gefüllte Zucchini

Dieses Gericht kann man als Fingerfood servieren. Es passt zu allen Möglichen Buffetvarianten, ob man es nun Canape, Tapa, Mezze oder AntiPasti nennt. Als Füllung kommt alles Mögliche in Frage:

Hackfleisch, Mettwurst, Feta

In diesem Fall werden die Zucchini zuerst gefüllt und dann im Ofen gebacken.

Frischkäsecreme, Hummus oder ein anderer fester Dip

Dann werden die Zucchini kurz angebraten und dann kalt gefüllt.

Zum Aushöhlen eignet sich am besten ein Bratapfelaushöhlmesser (oder wie auch immer das heisst).

gefüllte Zucchini
gefüllte Zucchini
Anleitungen
  1. Zucchini in 4 lange Stücke schneiden und aushöhlen.
  2. Die Hälfte mit Mettwurst füllen, einölen und im Backofen ... Min backen.
  3. Die andere Hälfte in Öl anbraten, abkühlen lassen und mit Frischkäse füllen.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.